Beginn: 20:00 Uhr  |  End: 22:00 Uhr
27. Februar 2017
1
8.00 €

Ciné-Club | Die feine Gesellschaft

Kino am Raschplatz
Raschpl. 5
30161 Hannover
27. Februar 2017
1
8.00 €

"Die feine Gesellschaft von Regisseur Bruno Dumont ist eine bizarre Gesellschaftsstudie, die alles dafür tut, damit man sie nicht ernst nimmt" (Johannes Bluth, Spiegel, 24.01.17)

Jedes Jahr findet sich der französische Landadel an der Normandieküste ein, um die heilsame Luft und die malerische Kulisse mit ihren Fischern und Muschelsammlern zu genießen. Aber im Sommer 1910 gehen seltsame Dinge vor sich, denn mehrere Personen sind spurlos verschwunden. Die ersten Hinweise deuten auf den Fischer Rohbrecht (Thierry Lavieville), der zusammen mit seinem Sohn Lümmel (Brandon Lavieville) Menschen über die See befördert. So auch eines Tages die Töchter der wohlhabenden Familie van Peteghem. Während einer Überfahrt verlieben sich Lümmel und Billie van Peteghem (Raph) ineinander, was die sehr ungleichen Familien zum gegenseitigen Kontakt zwingt. Doch dann verschwindet auch Billie spurlos - und die Polizisten Böswald (Cyril Rigaux) und Blading (Didier Després) befürchten, dass Rohbrechts nicht nur Muscheln, sondern auch Menschen sammeln…
Im Anschluss an die Vorstellung laden Carrefour francophone und die DFG Hannover Sie gerne auf ein Glas Wein ein.

Regie: Bruno Dumont
Frz, OmU, 120 Min.

 

Das könnte Sie auch interessieren

Donnerstag 14 Dez 2017 -
18:00 bis 20:00
Donnerstag 14 Dez 2017 -
20:15 bis 22:15
Montag 18 Dez 2017 -
20:00 bis 22:00