Beginn: 20:00 Uhr  |  End: 22:00 Uhr
13. Februar 2018
1

Filme im Dialog | Ecoute le temps

Kino im Künstlerhaus
13. Februar 2018
1

>>> Die Regisseurin Alanté Kavaïté (Ecoute le temps) ist anwesend und stellt ihren Film persönlich vor (ab 20:15 Uhr)!

Tief in die französische Provinz, in eine Gegend nasskalter Tristesse, verschlägt es die Tontechnikerin Charlotte (die wunderbare Émilie Dequenne aus PAKT DER WÖLFE). Ihre ermordete Mutter lebte in dem abgelegenen Dörfchen, und während die trauernde Charlotte das alte Landhaus besucht, wird ihr schnell klar, wie wenig sie über das Leben der Verstorbenen hier wusste. Doch als die seit eh und je von Tönen besessene junge Frau ihrer Lieblingsbeschäftigung nachgeht und die eben gemachten Aufnahmen vom Knacken der hiesigen Mauern abhören will, macht sie eine schockierende Entdeckung…

In dieser Reihe FILME IM DIALOG, die sich als kulturelles Bildungsangebot für Lehrkräfte und Filminteressente versteht, zeigen wir unter dem Motto „Zwei Filme – ein Thema“ zu jedem Termin einen deutschsprachigen und einen französischsprachigen Film aus dem KINEMA-Programm. Die Filme werden jeweils durch einen Gast kurz eingeführt. Im Anschluss an die Vorführung besteht Gelegenheit zu einem Filmgespräch, in der Regel mit einem der Filmschaffenden aus Frankreich oder Deutschland. Für Lehrkräfte besteht die Möglichkeit, die Filme in ihren Unterricht einzubinden. Dabei sind auch Schüler*innen herzlich willkommen. Hinweise auf mögliche Bezüge zu den Fachlehrplänen enthält das Programm.

Das könnte Sie auch interessieren

Montag 20 Aug 2018 -
20:00 bis 22:30
Montag 10 Sep 2018 -
20:00 bis 22:00