Hasankey © Thomas A. Schmidt
Beginn: 19:30 Uhr  |  End: 21:00 Uhr
20. September 2018
1
Eintritt frei

Buchvorstellung | Wasserfrauen, Florence Hervé

Oststadtbibliothek
Raschplatz-Pavillon
Lister Meile
30161 Hannover
20. September 2018
1
Eintritt frei
Wasserfrauen (Femmes de l‘eau) - Texte von Florence Hervé, Fotografien von Thomas A. Schmidt
AvivA Verlag | Editions Slatkine
 
Ein anregender Text- und Bildband, der das Wasser in den unterschiedlichsten Erscheinungsformen zeigt und die vielfältigen Beziehungen zwischen Mensch und Wasser vor Augen führt.
Eine venezianische Gondoliera, eine Unterwasserarchäologin, eine Stadtplanerin, eine Wasserrechtlerin, eine Schwimmerin, eine Musikerin, eine Eisbildhauerin: Wasser ist für sie Werkstoff, Arbeitsplatz, Inspiration oder Herausforderung.
In Bild und Wort porträtieren Florence Hervé und Thomas A. Schmidt 23 faszinierende Frauen aus einem Dutzend europäischer Länder mit den verschiedensten Wasserlandschaften: von der Elbe bis zum Tigris, vom Bodensee bis zum Bosporus, vom Torneälven-Fluss in Lappland bis zur südfranzösischen Ardèche.
 
Die Französische Autorin und promovierte Germanistin Florence Hervé (*1944) lebt in Düsseldorf und im Finistère. Sie hat zahlreiche Bücher veröffentlicht, darunter im AvivA Verlag „ Frauen der Wüste“, „Sehnsucht nach den Bergen“ und „Durch den Sand“.Thomas A. Schmidt (*1945) arbeitete als Rechtsanwalt für Gewerkschaften und ist für die europäische Juristenorganisation EJDM zur Verteidigung der Menschenrechte tätig. Fotoveröffentlichungen in Zeitungen, Bildbänden und Anthologien.

In Zusammenarbeit mit der Deutsch-Französischen Gesellschaft Hannover, dem Verein Carrefour Francophone und der Oststadtbibliothek Hannover